Kontraindikationen - FlyWay Praxis

Frei mit
Angela Kunkel
Heilpraktikerin für Psychotherapie
Coaching Therapie Seminare Ausbildungen
FlyWay
Direkt zum Seiteninhalt

Kontraindikationen

Kids & Teens > dafür und dagegen
Absolute Kontraindikationen für den Einsatz von Hypnose bei Kindern sind:

  • wenn die Gefahr besteht, dass der Einsatz von Hypnose bestehende Probleme verstärken oder neue schaffen könnte

  • bei Gefahr körperlicher Schädigung (z.B. bei leistungssteigernden Suggestionen im Sport)

  • wenn das Kind mit Hilfe der Hypnose lächerlich gemacht werden soll ( Gefahr von Phobien!)

  • wenn ein Problem auf andere Weise besser behandelt werden könnte

  • wenn die Gefahr besteht, dass das Kind sich an traumatische Erlebnisse erinnert oder mit Themen konfrontiert wird, mit denen es nicht umgehen kann

  • wenn Hypnose dazu missbraucht werden soll, um ein „braves, gefügiges“ Kind für die Eltern zu schaffen, gegen die Interessen und Bedürfnisse des Kindes
Zurück zum Seiteninhalt